ÖAMTC Verkehrserziehung

Verkehrserziehung „Das kleine Straßen 1x1“. Unsere Kinder im letzten Kindergartenjahr haben das richtige Verhalten als Fußgänger trainiert, z.B. das sichere Überqueren einer Fahrbahn am Zebrastreifen und bei einer Ampel. Sie haben erfahren, wie wichtig es ist, im Auto durch einen Gurt und einen Kindersitz gesichert zu sein und wie groß man sein muss, um keinen Kindersitz mehr zu brauchen. Zum Abschluss wurde ihnen dank des "Glühwürmchenspiels" anschaulich klar gemacht, wie wichtig Reflektoren sind, um als Fußgänger gut sichtbar zu sein.